Wie und wann werden Funktionen verfügbar gemacht?

Einige Funktionen der Version Summer '18 betreffen alle Benutzer umgehend, nachdem die Version live geschaltet wird. Sie sollten diese Änderungen ggf. Ihren Benutzern im Voraus mitteilen, damit sie darauf vorbereitet sind. Bei anderen Funktionen ist eine direkte Aktion durch einen Administrator erforderlich, damit die Benutzer in den Genuss der neuen Funktion kommen.

Unterstützte Browser

Es wurden einige Änderungen an der Dokumentation der unterstützten Browser vorgenommen, damit Sie benötigte Informationen schneller finden. Die unterstützten Browser für Salesforce variieren abhängig davon, ob Sie Salesforce Classic oder Lightning Experience verwenden.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Unterstützte Browser für Lightning Experience check icon indicating true
Verlängerte Unterstützung für den Zugriff auf Lightning Experience mit Microsoft Internet Explorer-Version 11 check icon indicating true
Unterstützte Browser für Salesforce Classic check icon indicating true
Unterstützte Browser für Einstein Analytics check icon indicating true

Salesforce allgemein

Ermutigen Sie Benutzer zur Erkundung und zum Wechsel zu Lightning Experience mithilfe der Funktion zum automatischen Wechsel und Funktionsaufforderungen. Verfolgen Sie die Nutzung von Lightning Experience, um die Akzeptanz besser zu verstehen und zu optimieren. Sehen Sie mit kürzeren und einfacher lesbaren URLs vor dem Klicken, wohin Sie wechseln. Personalisieren Sie die Navigationsleiste in Lightning Experience mit weniger Klicks. Passen Sie die globale Suche mit Suchvorgängen auf Objektebene an und verwenden Sie Synonymgruppen, ohne diese erstellen zu müssen. Zeigen Sie mit detaillierteren Filtern in Listenansichten die Informationen an, die für Sie am wichtigsten sind. Organisieren Sie Datensätze mit themenbasierten Themen. Verbessern Sie Ihre Konsolenanwendung mit geführten Flows, besserer Link-Freigabe und mehr Lightning-Konsolen-JavaScript-APIs. Erhalten Sie Hilfe dazu, wie Sie die persönlichen Daten von Einzelpersonen schützen und privat halten.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Orientierungshilfe zu Datenschutz- und Privatsphärenvorschriften check icon indicating true
Lightning Experience-Akzeptanz: Weitere Möglichkeiten zum Kennenlernen und zum Einstieg in das neue Salesforce
Ermutigen der Benutzer zur Akzeptanz von Lightning Experience check icon indicating true
Erkunden, warum es in Lightning Experience besser ist check icon indicating true
Der Bereitschaftsbericht führt Sie zu Lightning Experience check icon indicating true
Erhalten von Einblicken in Benutzeraktivitäten mit der Lightning-Nutzungsanwendung check icon indicating true
Adoption Manager-E-Mails deaktiviert check icon indicating true
In einigen neuen Organisationen ist für Benutzer nur Lightning Experience verfügbar check icon indicating true
Neues URL-Format für Lightning Experience und die mobile Salesforce-Anwendung check icon indicating true
Beurteilen der Implementierung mit Salesforce Optimizer check icon indicating true
Konvertieren von JavaScript-Schaltflächen in Lightning-freundliche Lösungen mit dem Lightning Experience Configuration Converter (GA) check icon indicating true
Suche
Bedarfsgerechtes Suchen nach dem Objekt von überall aus check icon indicating true
Zeitersparnis dank Standardsynonymgruppen check icon indicating true
Filtern von Suchergebnissen für mehr Objekte check icon indicating true
Erweiterte Unterstützung für die Suche
Abrufen von Suchergebnissen für mehr Objekte check icon indicating true
Suchlemmatisierung unterstützt Hebräisch check icon indicating true
Verbundsuche ist in der Performance Edition verfügbar check icon indicating true
Schnelleres Personalisieren der Navigationsleiste check icon indicating true
Anpassen Ihres Themas mit Bildzuschnitt und Farbüberschreibungen check icon indicating true
Optimieren Ihrer Listenansichten mit detaillierten Filtern check icon indicating true
Anwenden von Inline-Bearbeitungen bei der Verwendung der Filterlogik check icon indicating true
Anzeigen von Feldabhängigkeiten beim Bearbeiten einer Datensatz-Detailseite check icon indicating true
Organisieren von Datensätzen mit Themen check icon indicating true
Konsole
Leiten Ihrer Konsolenbenutzer anhand von Flows check icon indicating true
Automatisieren der Registerkartenaktualisierung, Ändern von Navigationselementen und Überwachen von Dienstprogrammelement-Klicks mit den neuen Lightning-Konsolen-JavaScript-APIs check icon indicating true
Kopieren und Freigeben Ihrer Arbeitsumgebung und der aktiven Unterregisterkarte über die Adressleiste check icon indicating true
Öffnen von benutzerdefinierten Lightning-Komponenten in Registerkarten und Unterregisterkarten der Arbeitsumgebung check icon indicating true
Verankern von rechten und linken Randleisten in Ihrer Konsolenanwendung check icon indicating true
Salesforce-Umfragen: Mehr Optionen zum Erfassen genauerer Daten
Anpassen von Umfrage-Fragen anhand der Teilnehmerantworten check icon indicating true
Kopieren einer Umfrage check icon indicating true
Anzeigen der Umfrageeinladungen eines Kontakts check icon indicating true
Erhalten weiterer Details mit der erweiterten Skala für Bewertungsfragen check icon indicating true
Einfaches Zuweisen von Cisco Spark- und WebEx-Berechtigungen check icon indicating true
Senden von privatem Feedback ohne Anmeldung check icon indicating true

Lightning Essentials

Sind Sie bereit für neue Geschäftserfolge? Mit Salesforce Lightning Essentials können Sie die Vertriebs- und Serviceanforderungen Ihres Unternehmens ganz einfach an einem Ort verwalten. Wachsen Sie blitzschnell und verhelfen Sie Ihren Kunden zum Erfolg: mit Sales und Service Lightning Essentials.

Vertrieb

Arbeiten Sie intelligenter mit den nun allgemein verfügbaren Einstein-Prognosen. Steuern Sie den Zugriff auf Kampagnenmitglieder und fügen Sie sie nach Account hinzu. Mithilfe der Lightning Dialer-Funktionen und anderer Tools können Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter steigern.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Sales Cloud Einstein
Einstein-Prognosen check icon indicating true
Einstein-Opportunity-Bewertungen check icon indicating true
Einstein-Leadbewertung
Optimieren Ihres Leadbewertungsmodells durch Ignorieren irrelevanter Felder check icon indicating true
Mehr Unterstützung beim Einrichten der Einstein-Leadbewertung check icon indicating true
Automatische Einstein-Kontakte check icon indicating true
Einstein-Aktivitätserfassung check icon indicating true
Einstein-Statistiken check icon indicating true
Sonstige Änderungen in Sales Cloud Einstein
Anzeigen und Bearbeiten der Analytics-Anwendung mit Sales Cloud Einstein check icon indicating true
Anzeigen von Statistiken in der Sandbox check icon indicating true
Kernfunktionen für den Vertrieb
Kampagnen
Steuern des Zugriffs auf Kampagnenmitglieder check icon indicating true
Hinzufügen sämtlicher Kontakte aus einem Account zu Kampagnen check icon indicating true
Senden von Listen-E-Mails an Kampagnenmitglieder check icon indicating true
Filtern von Lead- und Kontaktlistenansichten nach Kampagne check icon indicating true
Schnelleres Anzeigen von Kampagnenhierarchien check icon indicating true
Gemeinschaftliche Prognosen
Genauere Umsatzprognose mithilfe der Prognosetypen "geplantes Datum" oder "Produktdatum" in Lightning Experience check icon indicating true
Anzeigen der Summen der Produktfamilie in der Opportunity-Liste check icon indicating true
Leads
Konvertieren von Leads mit "Kontakte zu mehreren Accounts" und andere Konvertierungserweiterungen check icon indicating true
Sicherere Kontrolle dahingehend, wer Leads zusammenführen kann check icon indicating true
Produkte check icon indicating true
Accounts
Einrichten von Personenaccounts in Lightning Experience check icon indicating true
Nutzen der Schnellaktionsverbesserungen für Personenaccounts check icon indicating true
Neuer Validierungsprozess verhindert Probleme nach dem Deinstallieren von Paketen check icon indicating true
Pfad
Erfolgreiche Mitarbeiter dank des Pfads für Kontakte check icon indicating true
Aktualisieren von abhängigen Auswahllisten auf dem Pfad check icon indicating true
Produktivitätsfunktionen
Lightning Dialer
Coachen Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit "Anrufüberwachung" (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Anpassen vorab aufgezeichneter Sprachnachrichten für unterschiedliche Typen potenzieller Kunden check icon indicating true
Anzeigen örtlicher Nummern beim Anrufen potenzieller Kunden check icon indicating true
Andere Änderungen in Lightning Dialer check icon indicating true
Einstein-Aktivitätserfassung
Gewähren der automatischen Protokollierung für andere Personen check icon indicating true
Intelligenteres Lesen von E-Mails mit E-Mail-Statistiken auf der Aktivitätszeitachse check icon indicating true
Zugreifen auf "Gesamter Aktivitätsverlauf" in der Einstein-Aktivitätserfassung check icon indicating true
Verwalten von Datenrichtlinien check icon indicating true
Aktivitäten
Mehr Möglichkeiten mit Aufgaben aus der Listenansicht check icon indicating true
Erstellen von Kopien einer Aufgabe für Kollegen check icon indicating true
Erstellen vordefinierter Themen für Aufgaben und Ereignisse check icon indicating true
Mehr Filteroptionen auf der Aktivitätszeitachse check icon indicating true
Höchste Sicherheitsstufe für Aktivitäten check icon indicating true
E-Mail-Erfahrung
Senden von Listen-E-Mails an Kampagnen und Kampagnenmitglieder check icon indicating true
Filtern nach Kampagne zum Senden von genauen Listen-E-Mails check icon indicating true
Listen-E-Mails unter Verschluss halten check icon indicating true
Nix mit Klicks – Ziehen Ihrer E-Mail-Anhänge check icon indicating true
Neuer Ort für E-Mail-Composer-Schaltflächen check icon indicating true
Konfigurieren von E-Mail-Weiterleitungen für jede Domäne check icon indicating true
E-Mail-Vorlagen
Einschränken der Verwendung HTML-basierter E-Mail-Vorlagen aus Salesforce Classic auf sichere Browser (wichtige Aktualisierung) check icon indicating true
Zentrales Verwenden von Lightning-E-Mail-Vorlagen check icon indicating true
Salesforce Classic-E-Mail-Vorlagen-Setup wurde umbenannt check icon indicating true
Steigern der Effektivität der E-Mail-Vorlagen mit HTML check icon indicating true
Vereinheitlichen der Briefvorlagenfelder für Kontakte, Leads und Benutzer in E-Mail-Vorlagen mit einer neuen Briefvorlagensprache check icon indicating true
Verwenden Ihrer Visualforce-E-Mail-Vorlagen in Lightning Experience: check icon indicating true
Kanban check icon indicating true
Kalender
Aktualisieren von Kalendereinträgen durch Ziehen in Lightning Experience check icon indicating true
Erweitern Ihrer Kalenderansichten in Lightning Experience check icon indicating true
Überschreiben der Schaltfläche "Neues Ereignis" im Lightning Experience-Kalender check icon indicating true
Vertriebskonsole
Inbox
Prognostizieren von Prioritäten mit E-Mail-Statistiken in Einstein check icon indicating true
Erteilen von Zugriff für alle Inbox-Benutzer auf das Aktivitäten-Dashboard check icon indicating true
Erweitern des Netzwerks mit empfohlenen Verbindungen check icon indicating true
Datenqualität
Duplikatsverwaltung: Ausführen von Duplikatsaufträgen für benutzerdefinierte Objekte check icon indicating true
Lightning Data: Eindeutigere Bezeichnungen, Feldzuordnungssteuerung, Status "Überprüft", Währungsumrechnung
Geänderte Datenintegrationsbezeichnungen check icon indicating true
Mehr Kontrolle über die Feldzuordnung für Lightning Data-Aktualisierungen check icon indicating true
Vertrauen auf den Status der von Ihnen überprüften Datensätze check icon indicating true
Abrufen von umgerechneten Währungswerten in Lightning Data-Datensätzen check icon indicating true
Bestimmen von Datenintegrationsregel-Übereinstimmungen mit der eindeutigen ID eines Anbieters check icon indicating true
Unterstützen von wichtigen Entscheidungen durch das Testen des Mindestwerts für die Übereinstimmungswahrscheinlichkeit in Lightning Data check icon indicating true
Anzeigen von verbleibenden Lightning Data-Gutschriften vor dem Importieren von Accounts check icon indicating true
Lightning für Gmail
Konzentrieren auf die von Ihnen benötigten Funktionen mithilfe des neuen Designs check icon indicating true
Protokollieren von E-Mails zu den von Ihnen ausgewählten Datensätzen check icon indicating true
Microsoft®-Integration
Lightning für Outlook
Konzentrieren auf die von Ihnen benötigten Funktionen mithilfe des neuen Designs check icon indicating true
Protokollieren von E-Mails zu den von Ihnen ausgewählten Datensätzen check icon indicating true
Verwenden neuer Komponenten zum Erstellen benutzerdefinierter E-Mail-Anwendungsfenster check icon indicating true
Salesforce for Outlook
Salesforce for Outlook in Winter ’19 nicht verkäuflich check icon indicating true
Salesforce CPQ und Billing
Salesforce CPQ
Generieren genauer Umsatzberichte mit Buchungen check icon indicating true
Optimieren von Workflows für Rechnungen und Umsätze mit weniger Schritten check icon indicating true
Schnelleres Erstellen von Aufträgen mit weniger Preisregelungen check icon indicating true
Das Feld "Abonnementkonvertierung" ist Schnee von gestern check icon indicating true
Schnelle Navigation im Angebotsbelegposten-Editor check icon indicating true
Andere Änderungen in Salesforce CPQ check icon indicating true
Salesforce Billing
Verwenden von Umsatzvereinbarungen zum Gruppieren von Umsatzplänen check icon indicating true
Pardot
Dauerhaftes Löschen von potenziellen Kunden check icon indicating true
Änderungen an der Verarbeitung von Daten potenzieller Kunden in Pardot check icon indicating true
Ausrichten von Sales und Marketing auf einer einzigen Plattform mit Pardot für Lightning (Beta) check icon indicating true
Verwenden von anpassungsfähigen Layouts für Zielseiten check icon indicating true
Personalisieren von Engage-E-Mails mit Salesforce Files check icon indicating true
Konfigurieren neuer Optionen für Salesforce Engage check icon indicating true
Abgleichen von Leads mit Accounts ohne den Wert "Website" check icon indicating true
Weniger falsch positive Ergebnisse für mit Accounts abgeglichene Leads check icon indicating true
Ermöglichen, dass potenzielle Kunden Engagement-Programme wiederholen (Beta) check icon indicating true
E-Mail-Vorschau aus der Perspektive eines potenziellen Kunden check icon indicating true
Viel Spaß mit Emojis in E-Mails check icon indicating true
Neue Hinweise in Engagement Studio
Änderung der Twitter-Richtlinien für Posts check icon indicating true
Verwenden von Pardot in Französisch, Deutsch und Spanisch (EU) (Beta) check icon indicating true
Sonstige Änderungen in der Sales Cloud
Filtern von Account-Listenansichten nach Region in Lightning Experience check icon indicating true
Organisator- und Teilnehmerdetails werden nicht mehr mit Ereignissen exportiert check icon indicating true

Service

Erleichtern Sie Ihrem Team die Arbeit mit Einstein Bots, um Routine-Kundenvorgänge wie Kennwortanforderungen abzufertigen. Führen Sie Ihre Agenten mit dem Lightning-geführten Engagement durch Prozesse, die aus mehreren Schritten bestehen, beispielsweise Anrufskripte, mit einer geordneten Liste von Flows direkt in der Konsole. Sie können Lightning-geführtes Engagement sogar zusammen mit Live Agent-Chats verwenden. Nutzen Sie zuverlässige Außendienstfunktionen, wie die Snap-in-Terminverwaltung (Beta), vollständigen Lightning-Community-Support und ein Optimierungstool zur Verarbeitung von Unterbrechungen. Freuen Sie sich über eine größere Auswahl zur Weiterleitung von Arbeitselementen an Agenten mit der fertigkeitsbasierten Weiterleitung für Omnikanal und der externen Weiterleitung für Omnikanal. Verwenden Sie Funktionen zur Verwaltung von Übersetzungen in Lightning Knowledge, wie beispielsweise parallele Vergleiche, intelligente Links für übersetzte Artikel und das Lightning Knowledge-Migrationstool. Verwalten Sie außerdem Kundenvorgänge mit Kundenvorgangsteams und E-Mail-Entwürfen effizienter.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Einstein-Bots check icon indicating true
Kundenvorgangsverwaltung
Service-Konsole
Schnelleres Lösen von Kundenvorgängen mit Flows und Kundenvorgangsteams in der Servicekonsole check icon indicating true
Bereitstellen Ihrer Serviceprozesse auf der Konsole mit Lightning-geführtem Engagement (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Kundenvorgänge
Erstellen von Kundenvorgangsteams in Lightning Experience check icon indicating true
Hilfe für Benutzer durch private E-Mail-Entwürfe für Kundenvorgänge check icon indicating true
Festlegen von standardmäßigen E-Mail-Feldwerten mit Apex in Lightning Experience check icon indicating true
Verwenden Ihrer Publisher-APIs für Kundenvorgangsfeeds in Lightning Experience check icon indicating true
Ausführen von Massenschnellaktionen für noch mehr Objekte check icon indicating true
Eingeben von internen Kommentaren beim Schließen eines Kundenvorgangs check icon indicating true
Senden von E-Mail-Benachrichtigungen für Kundenvorgangsänderungen check icon indicating true
Schnelleres Antworten auf E-Mails im Kundenvorgangsfeed check icon indicating true
Anfügen Ihrer Dateien an E-Mails mit Ziehen und Ablegen check icon indicating true
Freigeben von Links zu einzelnen Posts im Kundenvorgangsfeed check icon indicating true
Finden von Kundenvorgangskommentaren mit der globalen Suche check icon indicating true
Omnikanal
Verteilen der richtigen Arbeit an den richtigen Agenten mit der fertigkeitsbasierten Weiterleitung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Übertragen von Arbeitselementen auf eine andere Fertigkeit check icon indicating true
Anzeigen der nach Fertigkeiten weitergeleiteten Arbeit im Omnikanal-Supervisor check icon indicating true
Weiterleiten von Drittanbieter-Arbeitselementen mit der externen Weiterleitung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Anzeigen von neuer und eigener Arbeit im Omnikanal-Dienstprogramm check icon indicating true
Einrichten von Omnikanal in Lightning Experience check icon indicating true
Makros und Schnelltext
Erstellen von Text an Ihrer Cursorposition einfügenden Makros check icon indicating true
Ändern des Schnelltextinhabers für eine Warteschlange check icon indicating true
Anspruchsverwaltung
Außendienst
Hinzufügen von Knowledge-Artikeln zu Arbeitstypen check icon indicating true
Leiten Sie Ihr Team mit dem Pfad für den Außendienst check icon indicating true
Automatisieren der Generierung von Arbeitsaufträgen für Wartungspläne check icon indicating true
Anzeigen zugehöriger Wartungspläne für Accounts, Kontakte und Standorte check icon indicating true
Verschlüsseln von Daten im Leerlauf mit Shield für Arbeitsaufträge und Servicetermine check icon indicating true
Erstellen von kriterienbasierten Freigaberegeln für den Außendienst check icon indicating true
Filtern von Themenlisten für Serviceberichte (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Verwalten des Außendiensts in Lightning-Communities check icon indicating true
Erstellen größerer Serviceregionshierarchien check icon indicating true
Bearbeiten des Währungscodes in Arbeitszeitblättern check icon indicating true
Snap-ins-Terminverwaltung: Erlauben der Buchung, Änderung und Stornierung von Terminen durch Kunden (Beta) check icon indicating true
Verwaltetes Field Service-Paket: Optimierte Planung von Ressourcen, Gantt-Liveaktualisierungen und benutzerdefinierte Listenfilter
Optimieren des Tages für jeweils eine Ressource check icon indicating true
Verbessern der Disponentenerfahrung durch Live-Gantt-Aktualisierungen (Beta) check icon indicating true
Anpassen der Disponentenkonsolen-Listenansichten mit benutzerdefinierten Filtern check icon indicating true
Berücksichtigen der Arbeitszeiten von Mitgliedern sekundärer Regionen check icon indicating true
Verbesserte Disponentenkonsolenerfahrung check icon indicating true
Optimieren von Disponentenkonsolenaufgaben check icon indicating true
Unterstützung für Community-Terminverwaltung (Beta) check icon indicating true
Field Service für Mobilgeräte: Android 4.0
Verwenden von Lightning-Aktionen in der Field Service-Anwendung (Android und iOS) check icon indicating true
Verbesserte Kommunikation dank der Chatter-Erweiterungen für die Offline-Verwendung check icon indicating true
Erstellen von benutzerdefinierten Listenansichten für den Zeitplanbildschirm check icon indicating true
Treffen der richtigen Auswahl mit abhängigen Auswahllisten check icon indicating true
Veranschaulichen Ihres Arguments mithilfe von Bildern in Knowledge-Artikeln check icon indicating true
Produktverbrauch mehrerer Standorte (Beta) check icon indicating true
Verbinden von Flows als Schnellaktionen check icon indicating true
Verbinden mit der Salesforce-Anwendung mit Themenlisten check icon indicating true
Maximieren des Platzes auf dem Bildschirm durch Anpassen der Ressourcenabwesenheiten check icon indicating true
Zeitersparnis mit dem Barcode-Scanner check icon indicating true
Erfassen mehrerer Signaturen in Serviceberichten check icon indicating true
Kanäle
Live Agent
Lösen von Kundenvorgängen mit Chat und Lightning-geführtem Engagement check icon indicating true
Lenken der Aufmerksamkeit Ihrer Agenten auf Benachrichtigungen bei eingehenden Nachrichten in Live Agent check icon indicating true
Vorschau von Dateianhängen in Live Agent in Lightning Experience check icon indicating true
Anpassen der Seite "Live-Chat-Besucher" in Lightning Experience check icon indicating true
Einrichten von Live Agent in Lightning Experience mittels geführten Setup-Flows check icon indicating true
Snap-ins-Chat
Sammeln von Kundenvorgängen außerhalb der Arbeitszeit Ihrer Chat-Agenten check icon indicating true
Anpassen des minimierten Snap-ins mit Lightning-Komponenten check icon indicating true
Einstellungen zum Abrufen von Snap-ins in Lightning-Komponenten check icon indicating true
Einrichten einer Weiterleitungsreihenfolge zum Optimieren der Zuweisung von Chats zu Agenten check icon indicating true
Anzeigen der Position eines Kunden in der Warteschlange vor Beginn des Chats check icon indicating true
Erstellen von eigenen benutzerdefinierten Ereignissen für Chats check icon indicating true
Aktualisieren des Codeauszugs auf Version 5.0 zum Erhalten der neuesten Funktionen check icon indicating true
Schnellstart in Snap-ins-Chat mit dem Setup-Flow für Live Agent check icon indicating true
Anzeigen von Dateien, die während eines Chats gesendet werden check icon indicating true
Snap-ins für mobile Anwendungen check icon indicating true
CTI check icon indicating true
Knowledge
"Zur Übersetzung senden" in Lightning Experience check icon indicating true
Paralleles Vergleichen von Übersetzungen und Master-Artikeln check icon indicating true
Verwenden von Erstellungsaktionen mit Übersetzungen check icon indicating true
Einfügen von intelligenten Links in Rich-Text-Felder check icon indicating true
Spontanes Wechseln von Sprachen mit der Komponente "Übersetzungs-Umschalter" check icon indicating true
Bewegen des Mauszeigers auf Artikel in den Lightning Knowledge-Suchergebnissen check icon indicating true
Hinzufügen von Lightning Knowledge zu Service Essentials check icon indicating true
Wechseln zu Lightning Knowledge mit dem Migrationstool für Lightning Knowledge (Beta) check icon indicating true
Service Cloud Mobile check icon indicating true
Weitere Änderungen
Neues Erscheinungsbild für "Service-Setup" check icon indicating true

Analysen

Für Berichte und Dashboards ist der Lightning Experience-Berichtsgenerator mit dieser Version allgemein verfügbar. Das Gleiche gilt für verbundene Berichte in Lightning Experience (Beta), optimierte Abonnements und vieles mehr. In Einstein Analytics sind Einstein Discovery-Empfehlungen in Salesforce-Objekten jetzt allgemein verfügbar, genauso wie die bedingte Formatierung in Dashboards und viele weitere neue Funktionen.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Berichte und Dashboards
Berichte
Neu definieren der Berichterstellung mit dem Lightning-Berichtsgenerator (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Verbundene Berichte in Lightning Experience (Beta) check icon indicating true
Exportieren von Berichten, Beibehalten der Formatierung check icon indicating true
Gruppieren von Berichten nach benutzerdefinierter Datumsgranularität check icon indicating true
Filtern von Feldverlaufsberichten nach alten und neuen Werten check icon indicating true
Verbesserte Leistung mit erweiterter Ausführungsseite (Beta)
Weitere Verbesserungen an Berichten in Lightning Experience check icon indicating true
Dashboards
Verknüpfen von Dashboard-Komponenten mit Websites oder Salesforce-Datensätzen check icon indicating true
Hinzufügen eines Berichts zu einem Dashboard aus dem Bericht check icon indicating true
Verwenden von Quellberichtsdiagrammen in Dashboard-Komponenten check icon indicating true
Gruppieren und Messen von Daten in Lightning-Tabellen check icon indicating true
Diagrammerweiterungen für Dashboards in Lightning Experience check icon indicating true
Weitere Verbesserungen an Dashboards in Lightning Experience check icon indicating true
Ordner
Erweitern Ihrer Berichts- und Dashboard-Ansicht in Lightning Experience check icon indicating true
Organisieren Ihrer Berichts- und Dashboard-Ordner in Lightning Experience check icon indicating true
Abonnement
Hinzufügen von Dashboard-Abonnements für andere in Lightning Experience check icon indicating true
Einstein Analytics
Einarbeitung, Personalisierung und Zusammenarbeit
Vorgefertigte Berechtigungssätze erleichtern die Einrichtung der Analytics-Plattform check icon indicating true
Umfassendere Informationen dank Hilfemenüs und Analytics-Lernabenteuer-Anwendung check icon indicating true
Direktes Aufrufen der Dashboard-Ansicht über die Benachrichtigung check icon indicating true
Freigeben von Dashboard-Ansichten mithilfe von Anmerkungen check icon indicating true
Anwendungserstellung
Erweitern des Erkundungsvokabulars durch Verbesserungen an Unterhaltungsabfragen (Beta) check icon indicating true
Leichteres Auffinden von Diagrammen check icon indicating true
Anpasse von Aliasnamen für Vergleichstabellenspalten check icon indicating true
Automatisches Hervorheben von Daten durch bedingte Formatierung check icon indicating true
Aufteilen von monolithischen Dashboards zur Verbesserung der Leistung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Vergrößern von Karten zum Fokussieren auf Regionen check icon indicating true
Schnelleres Hinzufügen von Datumsfiltern check icon indicating true
Ändern der Bezeichnungen und Farben von Datenset-Dimensionswerten check icon indicating true
Auswählen der standardmäßigen Datenset-Felder, die in einer Tabelle angezeigt werden sollen check icon indicating true
Aktuelle Datenbestände dank synchronisierter Anwendungsnavigation check icon indicating true
Aktualisierungen der REST-API check icon indicating true
Testen von Analytics-Vorlagenregeldateien check icon indicating true
Weitere Erweiterungen an Analytics-Diagrammen und -Dashboards check icon indicating true
Datenintegration
Herstellen von Verbindungen zu mehr Daten mit neuen Konnektoren und überarbeitete Obergrenzen check icon indicating true
Planen des Abgleichs nach Verbindung check icon indicating true
Änderungen der Berechtigung zum Erstellen von Remote-Verbindungen check icon indicating true
Hochladen von mehr externen Datendateien check icon indicating true
Erstellen und Ausführen mehrerer Datenflüsse und Nachverfolgen der Nutzung mithilfe der Flow-Anzeige check icon indicating true
Ihre Daten liegen nicht in einheitlicher Form vor? Das spielt beim Anhängen von Datenflüssen keine Rolle. check icon indicating true
Anhängen von Zeilen in Datenset-Rezepten check icon indicating true
Verwenden von Mehrfachauswahlfeldern für schnellere Formeln in Rezepten check icon indicating true
Umfassendere Übernahme Ihrer Salesforce-Freigabeeinstellungen in Einstein Analytics check icon indicating true
Vorgefertigte Vorlagen und Anwendungen
Schneller Zugriff auf Business Intelligence mit neuen Vorlagen check icon indicating true
Schnelle Trenderstellung für beliebige Daten in Salesforce mit der Snapshot Analytics-Anwendung check icon indicating true
Maximieren der Analytics-Investitionsrentabilität mit Statistiken aus der Adoption Analytics App check icon indicating true
Gemeinnützige Organisationen: Jetzt gibt es eine spezielle Analytics-Anwendung für Sie und Ihre Daten check icon indicating true
AppExchange-Paket zur Analytics-Akzeptanz – damit Sie sehen, wie Ihr Team Einstein Analytics verwendet check icon indicating true
Identifizieren und Verfolgen der besten Accounts in B2B Marketing Analytics check icon indicating true
Mobile Anwendungen
Anzeigen Ihrer bevorzugten Diagramme und Tabellen in Einstein Analytics für iOS und Android check icon indicating true
Zusätzliche Verbesserungen in Einstein Analytics für iOS check icon indicating true
Zusätzliche Verbesserungen in Einstein Analytics für Android check icon indicating true
Anzeigen von Empfehlungen von Einstein Discovery für ein Salesforce-Objekt (allgemein verfügbar) check icon indicating true

Communities

Community Cloud schlägt in diesem Sommer dank der fantastischen neuen Funktionen hohe Wellen. Der Community-Generator enthält nun vorgefertigte Themen, d. h., Sie können das Erscheinungsbild Ihrer Community mit ein paar Klicks ändern. Sie können einige tolle neue Funktionen für Feeds hinzufügen. Dazu zählen beispielsweise das Verankern von Posts und das Schließen von Threads. Wer braucht schon einen Sommerurlaub, wenn Ihre Community so viel Freude macht?

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Community-Generator
Aktualisieren Ihrer Lightning-Community auf die neueste Vorlage check icon indicating true
"Kundendienst (Napili)" hat einen neuen Namen check icon indicating true
Schnelles Aktualisieren des Erscheinungsbilds Ihrer Community durch das Ändern von Themen check icon indicating true
Verbessern der Community-Erfahrung Ihrer Kunden mit "Progressives Rendering" check icon indicating true
Erstellen und Bereitstellen von Unternehmenslösungen mit Lightning Bolt-Lösungen (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Löschen von Zielgruppen check icon indicating true
Speichern von Änderungen am Navigations- und Kachelmenü als Entwurf check icon indicating true
Anzeigen von CMS-Inhalt in Ihrer Community mit der Komponente "CMS Connect (JSON)" (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Konfigurieren von Anmeldeinformationen mit Namen für die Komponente "CMS Connect (JSON)" (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Bessere Suchmaschinenoptimierung für eine bessere Inhaltserkennung check icon indicating true
Aktualisieren Ihrer Überschreibungen des <h1>-Tags auf <h3> für die Artikeltitel "Themendetails" und "Suchergebnisse" check icon indicating true
Aktualisieren Ihrer <ui:button>-Überschreibungen für einige Lightning-Community-Komponenten check icon indicating true
Komponenten des Community-Generators
Zugreifen auf Außendienstdaten in Lightning-Communities check icon indicating true
Empfohlene Aktionen und Angebote für Community-Mitglieder (Pilot) check icon indicating true
Es Benutzern erlauben, angehaltene Flows anzuzeigen und fortzusetzen check icon indicating true
Verwenden der Aktivitätszeitachse in Communities check icon indicating true
Mehr Flexibilität mit Kalendern in Communities check icon indicating true
Umbenennung der Sprachauswahl und andere Verbesserungen check icon indicating true
Es Community-Benutzern erlauben, mit der Schaltfläche zum Kontaktieren des Supports Kundenvorgänge zu erstellen check icon indicating true
Einfaches Auswählen von Themen, Anpassen der Bezeichnung der Schaltfläche "Dateien hochladen" und mehr in den Komponenten "Kundenvorgangsableitung" und "Formular zum Kontaktieren des Supports" check icon indicating true
Verfolgen der Kundenanliegen durch Überwachen der Betreffzeile zum Kontaktieren des Supports check icon indicating true
Erlauben von Terminbuchungen durch Kunden (Beta) check icon indicating true
Mehr Möglichkeiten mit der Komponente "Snap-ins-Chat" check icon indicating true
Registerkarte "Verbundene Quellen ausblenden" in den Benutzereinstellungen check icon indicating true
Aktualisierung abhängiger Auswahllisten in Winter '19 check icon indicating true
Sicherheit
Optimieren von Account-Rollen zur Steigerung der Leistung und zur Skalierung Ihrer Organisation (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Erleichtern der Anmeldung Ihrer Community-Benutzer durch die Verwendung von Identitätsüberprüfungsmethoden anstelle von Kennwörtern check icon indicating true
Festlegen des Ablauftermins von Community-Links in Willkommens-E-Mails check icon indicating true
Vom Administrator initiierte Links zum Zurücksetzen des Kennworts laufen nach 24 Stunden ab (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Verhindern des vorzeitigen Ablaufs von Links in E-Mails bei vergessenem Kennwort check icon indicating true
Ermöglichen, dass Benutzer ihre Überprüfungsmethoden überprüfen und verwalten check icon indicating true
Abschließender Schrägstrich aus Aussteller-URL von ID-Token entfernt check icon indicating true
HTTP- oder HTTPS-Anforderung für Authentifizierungsanbieterendpunkte check icon indicating true
Konfigurieren von Gültigkeitszeiträumen und Zielgruppen für ID-Token (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Festlegen unterschiedlicher Anmelderichtlinien für Salesforce- und Community-Benutzer (Beta) check icon indicating true
Option zum Überprüfen der Identität externer Community-Benutzer wurde umbenannt check icon indicating true
Sicherstellen der Gültigkeit Ihres Head-Markups check icon indicating true
Community-Engagement
Würdigen von Community-Mitgliedern mit Anerkennungs-Badges (Beta) check icon indicating true
Verwenden von Marketing-Journeys zum Belohnen der Frage-und-Antwort-Aktivität von Mitgliedern check icon indicating true
Verwenden von "Skalierbare Posts" zum gleichzeitigen Erreichen mehrerer Mitglieder check icon indicating true
Aktualisiertes Erscheinungsbild der Seiten vom Typ "Warteschlange für Engagement" check icon indicating true
Chatter in Lightning-Communities
Schließen einer Unterhaltung in Communities check icon indicating true
Posts in Feeds verankern (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Überprüfen der Community-Streams, ohne Salesforce zu verlassen (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Ausblenden der Themen eines Artikels check icon indicating true
Nachrichtenschaltfläche wird für Mobilprofile nicht angezeigt check icon indicating true
Anzeigen von Informationen aus Publisher-Anwendungen mit umfangreichen Funktionen in E-Mails check icon indicating true
Erhalten von E-Mail-Benachrichtigungen für Upvotes check icon indicating true
Partner-Communities
Es externen delegierten Administratoren erlauben, ihre Teams zu verwalten (Beta) check icon indicating true
Festlegen, dass delegierte Administratoren Branding-Objekte verwalten und freigeben können (Beta) check icon indicating true
Mehr Details im Marktplatz für Kampagnen (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Mehr Möglichkeiten mit Werbekostenzuschüssen check icon indicating true
Zielgruppenausrichtung anhand der Kanalprogramme oder der Kanalebene check icon indicating true
Sichereres Freigeben von Daten für Kanalmanager und Partnerbenutzer check icon indicating true
Dateien in Communities
Verwalten von Bibliotheken check icon indicating true
Verwalten der Bibliotheksmitgliedschaft (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Anpassen des Erscheinungsbilds von Bibliotheken in Communities check icon indicating true
Dateidetailseiten erweitern Community-Dateien check icon indicating true
Vorschau für Quip-Dokumente und -Tabellenblätter in Communities check icon indicating true
Zusätzliche Änderungen in Communities
Es Community-Mitgliedern erlauben, Knowledge-Artikel zu verfassen check icon indicating true
Anpassen von E-Mail-Vorlagen zur Sperre check icon indicating true
Bewerten der Kundenstimmung in Supportanrufen mit Community 360 (Pilot) check icon indicating true
Anzeigen von Aktivitäten für mehr Objekte und Hinzufügen von Datensatzfiltern in Community 360 check icon indicating true
Dashboard zur Community-Kundenvorgangsableitung aus dem Community-Verwaltungspaket entfernt check icon indicating true
Umbenennung der Berechtigung "Self-Service-Benutzer bearbeiten" in "Kundenbenutzer verwalten" check icon indicating true
Sichere Themen für Salesforce-Sites und -Portale (wichtige Aktualisierung) check icon indicating true

Chatter

Benutzer können ihre gesammelten Trailhead-Badges jetzt auf ihren Profilseiten sehen. Sie können über einen Post oder Kommentar auf alle Arten von Datensätzen verweisen, die in Ihrer Organisation verfügbar sind. Verankerte Posts und Community-übergreifende Streams sind ab sofort allgemein verfügbar.

Dateien

Freuen Sie sich auf einen reibungsloseren Workflow für Dateien. Verwalten Sie Bibliotheken direkt in Lightning Experience, einschließlich der Möglichkeit, Mitgliedschaften zu aktualisieren und leere Bibliotheken zu löschen. Integrieren Sie die Quip-Lightning-Komponente in Datensätze, damit Benutzer direkt darauf zugreifen können. Organisieren Sie Ihre Dateien anhand von Themen und finden Sie zuletzt angezeigte Dateien im Handumdrehen in der Dropdown-Liste mit den letzten Dateien.

Mobiltelefon

Mit den mobilen Salesforce-Anwendungen können Ihre Benutzer unterwegs produktiv bleiben. Es wurden u. a. Chatter-Erweiterungen, E-Mail-Benachrichtigungen für Kundenvorgänge sowie Themen für Aufgaben und Ereignisse hinzugefügt.

Financial Services Cloud

Zeigen Sie konsolidierte anpassbare Kundenprofile mit Personenaccounts an, was nun für die Verwendung in der mobilen Salesforce-Anwendung, Berateranalysen und Partner- sowie Kunden-Communities zertifiziert ist. Zeigen Sie wichtige Kundenbeziehungen mit verbesserten Gruppenbeziehungsansichten an. Mit den verbesserten Rollups können Benutzer in der Ansicht "Primäre Gruppe" schnell Maßnahmen ergreifen und Opportunities gewinnen. Beschleunigen Sie das Laden von Daten, indem Sie Berechnungen des Typs "Rollup nach Suche" deaktivieren. Steigern Sie die Produktivität von Beratern und Bankangestellten in Financial Services Cloud mit Salesforce Inbox und Pardot. Und es gibt noch viel mehr, beispielsweise einen Berechtigungssatz "Kassiererzugriff" sowie Verbesserungen hinsichtlich der Nutzbarkeit und des barrierefreien Zugriffs.

Health Cloud

Health Cloud unterstützt nun Field Service Lightning und Sie können aus einer Vielzahl sofort einsatzbereiter Möglichkeiten zum Senden und Empfangen von Daten elektronischer Gesundheitsakten (EGA) mithilfe des Standards HL7 Version 2 auswählen.

Anpassung

Mit der neuen Einstein-Pilotfunktion für die nächste beste Aktion können Sie Ihren ganz individuellen Weg hin zu einer intelligenteren Organisation einschlagen. Einige Funktionen, die bislang nur im Rahmen von Pilot- oder Beta-Programmen angeboten wurden, sind jetzt allgemein verfügbar: externe Services, benutzerdefinierte Uhrzeitfelder, Lightning-Komponenten als Flow-Aktionen und Flow-Phasen. Wenn Sie häufig Lightning-Seiten, Prozesse oder Flows verwenden, profitieren Sie nun von verbesserter Fehlerbehandlung.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Einstein-Prognosegenerator: Benutzerdefinierte künstliche Intelligenz ohne Code (Beta) check icon indicating true
Einstein-Funktion für die nächste beste Aktion: Verwenden von Strategien zum Empfehlen von Aktionen und Angeboten (Pilot) check icon indicating true
Externe Services
Erstellen eines externen Service (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Optimierte Benutzeroberfläche für "Externe Services" check icon indicating true
Bearbeiten eines externen Service check icon indicating true
Mehr Zeichen beim Schema "Externe Services" check icon indicating true
Verarbeiten zusätzlicher Antwortcodes in Flows von externen Services check icon indicating true
Datenschutz und Datenschutzdetails
Festlegen, welcher Datenschutzdatensatz beim Zusammenführen von Datensätzen beibehalten wird check icon indicating true
Das Objekt "Einzelperson" unterstützt Standardobjektfunktionen check icon indicating true
Unbrauchbarmachen personenbezogener Daten durch Salesforce auf Benutzeranforderung check icon indicating true
Lightning-Flow
Design
Erstellen von Flows in der Essentials und Professional Edition check icon indicating true
Durchführen lokaler Aktionen in Flows mithilfe von Lightning-Komponenten (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Verfolgen des Fortschritts durch einen Flow mit Phasen (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Aktualisieren aktiver Phasen und Sammlungen mit neuen Zuweisungsoperatoren check icon indicating true
Erfassen von Datums-/Uhrzeitwerten in Flow-Bildschirmen check icon indicating true
Unterbinden der Anzeige nicht unterstützter Optionen in der Feldauswahl des Prozessgenerators check icon indicating true
Flow-Verteilung
Starten von Flows als Unterregisterkarten in Lightning-Konsolenanwendungen (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Flow-Empfehlungen für Benutzer und Community-Mitglieder anhand von Strategien (Pilot) check icon indicating true
Debuggen
Debugging Ihrer Flows im Cloud-Flow-Designer check icon indicating true
E-Mails zu Prozess- und Flow-Fehlern: Allgemein verfügbar mit Organisations-IDs und Empfängersteuerung check icon indicating true
Überwachen der Prozess- und Flow-Nutzung in Bezug auf die Obergrenzen pro Transaktion check icon indicating true
Überprüfen der Unterstützung von Massenvorgängen für Flows und Prozesse check icon indicating true
Laufzeit
Vereinfachte Prozessfehler für Benutzer check icon indicating true
Präzisere Batcherstellung für geplante Aktionen und Flow-Interviews hilft beim Vermeiden von Laufzeitfehlern check icon indicating true
Aktivieren der Massenausführung von Flow- und Prozessabfragen (wichtige Aktualisierung) check icon indicating true
Aktivieren der Teilspeicherung für Erstellungs- und Aktualisierungsvorgänge in Prozessen (wichtige Aktualisierung) check icon indicating true
Flow-Interviews enden beim Beenden von Benutzersitzungen check icon indicating true
Lightning-Anwendungsgenerator
Beschädigte Komponenten beschädigen Lightning-Seiten nicht mehr check icon indicating true
Hinzufügen verankerter Regionen zu Ihren Konsolenrandleisten check icon indicating true
Anzeigen verdienter Trailhead-Badges mit der Lightning-Komponente "Badges" check icon indicating true
Neue Komponenten für E-Mail-Anwendungsfenster check icon indicating true
Empfohlene Aktionen und Angebote für Lightning-Benutzer (Pilot) check icon indicating true
Bereitstellen einer CSRF-geschützten Visualforce-Seite mit einer Lightning-Komponente check icon indicating true
Felder
Feldtyp "Uhrzeit" zur Zeitverfolgung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Anzeigen von Einstein-Prognosen am gewünschten Ort (Beta) check icon indicating true
Salesforce Connect
Weitergabe zusätzlicher Kontextinformationen an externe Systeme mit benutzerdefinierten HTTP-Kopfzeilen check icon indicating true
Verwenden von Auslösern zur Nachverfolgung von Datenänderungen bei externen Objekten mit dem OData 4.0-Adapter (Beta) check icon indicating true
Zugehörige Aktualisierungen für Entwickler check icon indicating true
Allgemeines Setup
Erstellen von Unternehmenslösungen mit Lightning Bolt-Lösungen (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Überschreiben des Absenders für E-Mail-Benachrichtigungen zu Genehmigungsanfragen check icon indicating true
Verwenden einer Formel zum Festlegen eines vordefinierten Werts für ein Auswahllistenfeld in einer Aktion check icon indicating true
Anzeigen mithilfe der Übersetzungsworkbench übersetzter benutzerdefinierter Erfolgsmeldungen für Schnellaktionen check icon indicating true
Anzeigen von Objektdetails für Standard-Berechtigungssätze check icon indicating true
Aktualisierte Währungscodes check icon indicating true
Peruanisches Währungsformat aktualisiert check icon indicating true
Abrufen von Listenansichten mit benutzerdefinierten Einstellungen mithilfe der Metadaten-API check icon indicating true
Als Aktionen auf Seitenlayouts verwendete benutzerdefinierte Schaltflächen können nicht mehr gelöscht werden check icon indicating true
AppExchange
Schnelleres Auffinden von AppExchange-Lösungen mit neuen Filtern check icon indicating true
Verwalten von AppExchange-Profilen und -Voreinstellungen check icon indicating true

Sicherheit und Identität

Sie können nun steuern, wie lange ID-Token und Überprüfungslinks gültig sind, und festlegen, dass sich Ihre Kunden mit Prüfcodes anmelden können. Verschlüsseln Sie mehr Felder, filtern Sie verschlüsselte Daten und übernehmen Sie mehr Kontrolle über Ihr Schlüsselmaterial. Sie können Ihren Wert für die Integritätsprüfung ohne Umschweife mit einer Note bewerten. Benennen Sie Ihre Subdomain um, ohne den Salesforce-Kundensupport zu kontaktieren.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Authentifizierung und Identität
Erleichtertes Anmelden Ihrer externen Benutzer bei Ihrer Community dank der Anmeldung ohne Kennwort check icon indicating true
Implementieren der Anmeldung ohne Kennwort und Überprüfungsmethoden mit Apex check icon indicating true
Flexibilität für Benutzer beim Eingeben von Telefonnummern check icon indicating true
Ermöglichen, dass Benutzer ihre Überprüfungsmethoden überprüfen und verwalten check icon indicating true
Festlegen unterschiedlicher Anmelderichtlinien für Salesforce- und Community-Benutzer (Beta) check icon indicating true
Verfolgen von Anmeldungen für interne Community-Benutzer check icon indicating true
Festlegen von Gültigkeitszeiträumen und Zielgruppen für ID-Token (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Antragstelleranspruch zu Datenbestands-Token für OAuth 2.0-Datenbestands-Token-Flow hinzugefügt check icon indicating true
Festlegen des Ablaufs von Links in Willkommens-E-Mails check icon indicating true
Verhindern des vorzeitigen Ablaufs von Links in E-Mails bei vergessenem Kennwort check icon indicating true
Vom Administrator initiierte Links zum Zurücksetzen des Kennworts laufen nach 24 Stunden ab (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Abschließender Schrägstrich aus Aussteller-URL von ID-Token entfernt check icon indicating true
HTTP- oder HTTPS-Anforderung für Authentifizierungsanbieterendpunkte check icon indicating true
Registrieren von Rückmeldungs-URLs für OAuth 1.x check icon indicating true
Auslösen einer benutzerdefinierten Anwendungslogik bei der Benutzerabmeldung (Beta) check icon indicating true
Erstellen von kompakten External Identity-Benutzern ohne Kontakt (Beta) check icon indicating true
Steigern des Kundenengagements durch das Erweitern von Community-Sitzungen für External Identity-Benutzer (Beta) check icon indicating true
Option zum Überprüfen der Identität externer Community-Benutzer wurde umbenannt check icon indicating true
Salesforce Shield
Shield-Plattformverschlüsselung: Aktivitätsdaten, benutzerdefinierter Objektname, filtererhaltende Verschlüsselung und weitere Schlüsselverwaltungsoptionen
Verschlüsseln von Listen-E-Mails check icon indicating true
Verschlüsseln von Feldern für Arbeitsaufträge und Servicetermine check icon indicating true
Verschlüsseln von Feldern für Aktivitäten (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Verschlüsseln von benutzerdefinierten Objektnamen (Beta) check icon indicating true
Verschlüsseln von E-Mail-Vorgangserfassungsfeed und E-Mail-Nachrichten (Beta) check icon indicating true
Verschlüsseln von Daten in Rich-Text-Bereichsfeldern (Pilot) check icon indicating true
Abrufen von genauen Übereinstimmungen unter Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung mit der filtererhaltenden Shield-Verschlüsselung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Aktivieren der Verschlüsselung für Einstein Analytics-Daten (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Verweisen auf verschlüsselte Felder in den Abgleichsregeln der Duplikatsverwaltung (Beta) check icon indicating true
Anfordern von Sitzungen mit hoher Sicherheit für Schlüsselverwaltungsaufgaben (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Deaktivieren der Schlüsselableitung mit BYOK (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Ereignisüberwachung: Ereignisprotokolle auf Stundenbasis, Ereignistyp für Übersicht zum Fortsetzungs-Callout und mehr Daten in Lightning-Ereignistypen
Abrufen der Ereignisprotokolle auf Stundenbasis zum Verbessern der Aktivitätssichtbarkeit (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Messen der Leistung von asynchronen Callouts in Ereignisprotokolldateien check icon indicating true
Verfolgen von externen Objektdaten-Callouts mit Ereignisprotokolldateien (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Umfangreicheres Verfolgen von Benutzeraktionen in Lightning Experience check icon indicating true
Feld "QUERY" im API-Ereignistyp wurde ausrangiert check icon indicating true
Hinzufügen eines Felds mit einer eindeutigen ID zum Ereignistyp "Unsichere externe Datenbestände" check icon indicating true
Freundlichere Meldung zur Anmeldezeitüberschreitung für Benutzer check icon indicating true
Aktualisierte Ressourcenoptionen für den Ereignistyp "Einheit" der Transaktionssicherheit check icon indicating true
Neuer Name unter "Setup" für die Event Monitoring Analytics-Anwendung check icon indicating true
Integritätsprüfung
Bewerten Ihrer Sicherheit anhand von Integritätsprüfungseinstufungen check icon indicating true
Die Integritätsprüfung weist neue und geänderte Sicherheitseinstellungen auf check icon indicating true
Weitere Änderungen
Umbenennen von "Meine Domäne" zu jedem beliebigen Zeitpunkt
Stabilisieren des Hostnamens der URLs für "Meine Domäne" in Sandbox-Instanzen (wichtige Aktualisierung)
Angeben externer Hostnamenswerte in Salesforce check icon indicating true

Salesforce IoT

Mit der Salesforce IoT Explorer Edition können Sie Ereignisse von verbundenen Geräten nahezu in Echtzeit verarbeiten und bedeutungsvolle Interaktionen mit Ihren Kunden schaffen. Diese Version enthält eine neue Verfolgungsfunktion, mit der Sie Fehler bei neuen Orchestrierungen beheben können. Sie enthält auch ein Aktivitätsprotokoll zum Überwachen von Live-Orchestrierungen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Fehlerbehebung bei Orchestrierungen mit Verfolgungen vor dem Aktivieren in der Produktion check icon indicating true
Überwachen von Orchestrierungen auf kontinuierliche Leistung mit dem Aktivitätsprotokoll check icon indicating true

Entwicklung

Mehr Intelligenz, neue und verbesserte Komponenten und APIs sowie coole Tools für die Entwicklung. Diese Verbesserungen helfen Ihnen beim Entwickeln von herausragenden Anwendungen, Integrationen und Paketen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Lightning-Komponenten, Visualforce, Apex oder unsere APIs mit Ihrer bevorzugten Programmiersprache verwenden.

Funktion Für Benutzer aktiviert Für Administratoren/Entwickler aktiviert Erfordert Einrichtung durch einen Administrator Zum Aktivieren Salesforce kontaktieren
Lightning-Komponenten
Wichtige Aktualisierung "without sharing für Apex-Steuerfelder vom Typ @AuraEnabled mit impliziter Freigabe verwenden" verschoben check icon indicating true
Aktivieren des Debug-Modus nur für Benutzer, die ihn benötigen check icon indicating true
Neue Lightning-Navigations-APIs für Lightning-Komponenten check icon indicating true
Lightning-Komponentenbibliothek ist allgemein verfügbar check icon indicating true
CSS-Klassennamen für Komponenten wurden aktualisiert check icon indicating true
Entfernung des Stils slds-form_inline check icon indicating true
Lightning-Container-Komponenten weisen neue Sicherheitsverbesserungen auf check icon indicating true
Änderungen des Locker Service check icon indicating true
Beim Zurückgeben von Blobs vom Server treten keine allgemeinen Fehler mehr auf check icon indicating true
Neue und geänderte Lightning-Komponenten check icon indicating true
Neue und geänderte Lightning-Ereignisse check icon indicating true
Neue und geänderte Lightning-Schnittstellen check icon indicating true
Ersetzte JavaScript-API-Methoden check icon indicating true
Einstein-Plattformservices
Doppelt so viele kostenlose Prognosen check icon indicating true
Zurücksetzen Ihres privaten Schlüssels für die Einstein-Plattformservices check icon indicating true
Generieren eines Zugriffstokens anhand eines Aktualisierungstokens check icon indicating true
Einstein Vision: Löschen von Bilddatensets und Bildmodellen
Beim Löschen eines Bilddatensets werden ein neuer Statuscode und eine neue Antwort zurückgegeben check icon indicating true
Explizites Löschen eines zu entfernenden Bildmodells check icon indicating true
Abrufen des Löschstatus eines Bilddatensets oder -modells check icon indicating true
Einstein Language: Löschen von Textdatensets und Textmodellen
Beim Löschen eines Textdatensets werden ein neuer Statuscode und eine neue Antwort zurückgegeben check icon indicating true
Explizites Löschen eines zu entfernenden Textmodells check icon indicating true
Abrufen des Löschstatus eines Textdatensets oder -modells check icon indicating true
Visualforce
Anwenden von Lightning Experience-Formatvorlagen auf Visualforce-Seiten (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Aktualisierte Lightning Experience-Formatvorlagen check icon indicating true
Lightning Experience-Formatvorlagen unterstützen nun benutzerdefinierte Themen check icon indicating true
Schnelles Erkennen des Salesforce-Themas, das Benutzer in JavaScript sehen check icon indicating true
Aktivieren des Clickjack-Schutzes für Visualforce-Seiten in der Salesforce Classic-Konsole check icon indicating true
Apex
Vereinfachen Ihres Codes mit der Apex-Switch-Anweisung check icon indicating true
Leichteres Abrufen des Entwicklernamens für Datensatztypen check icon indicating true
Die Funktion SOQL Count() zählt nicht mehr (in so hohem Maße) für die Obergrenzen check icon indicating true
Löschen von Meldungen auf Visualforce-Seiten während des Tests check icon indicating true
Kompilierung bei Bereitstellung (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Deaktivieren der Sammlung von Informationen zur Codeabdeckung bei Testläufen check icon indicating true
Verwenden des neuen Apex-Zugriffsmodifikators für die Paketerstellung check icon indicating true
Größenbeschränkung für Apex-Code wurde erhöht (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Empfänger von Apex-Ausnahme-E-Mails können auch E-Mails zu Prozess- und Flow-Fehlern erhalten check icon indicating true
Apex: Neue und geänderte Klassen, Enumerationen und Schnittstellen
Neue Apex-Klassen check icon indicating true
Geänderte Apex-Klassen check icon indicating true
Neue Apex-Enumerationen check icon indicating true
Geänderte Apex-Schnittstelle check icon indicating true
ConnectApi (Chatter in Apex): Neue und geänderte Klassen und Enumerationen
Neue und geänderte Klassen für Chatter in Apex check icon indicating true
Neue und geänderte Eingabeklassen für Chatter in Apex check icon indicating true
Neue und geänderte Ausgabeklassen für Chatter in Apex check icon indicating true
Neue und geänderte Enumerationen für Chatter in Apex check icon indicating true
Metadaten
Metadatenabdeckung auf einem Blick check icon indicating true
Benutzerdefinierte Metadatentypen
Aktualisieren mehrerer Validierungsregeln mit benutzerdefinierten Metadatentyp-Datensätzen (allgemein verfügbar) check icon indicating true
Abrufen von Listenansichten mit benutzerdefinierten Metadatentypen anhand der Metadaten-API check icon indicating true
Neue Änderungssetkomponenten check icon indicating true
Zeitpunkt der Nichtverfügbarkeit von Änderungssets check icon indicating true
Metadaten-API check icon indicating true
Tooling-API
Neue und geänderte Objekte der Tooling-API check icon indicating true
Geänderte Aufrufe und Ressourcen der Tooling-API check icon indicating true
API
Neue und geänderte Objekte
Neue Objekte check icon indicating true
Geänderte Objekte check icon indicating true
SOQL check icon indicating true
SOSL check icon indicating true
REST-API
Neue und geänderte Ressourcen check icon indicating true
SOAP-API
Neue, geänderte und eingestellte Aufrufe check icon indicating true
Chatter-REST-API
Neue und geänderte Ressourcen der Chatter-REST-API check icon indicating true
Neue und geänderte Anforderungstextkörper der Chatter-REST-API check icon indicating true
Neue und geänderte Antworttextkörper der Chatter-REST-API check icon indicating true
REST-API für Berichte und Dashboards
Neue Ressource: folders/​<folderid>/children check icon indicating true
Neue Methoden: GET folders check icon indicating true
Geänderte Ressourcen: /analytics/reports, /analytics/dashboards und folders check icon indicating true
Benutzeroberflächen-API (allgemein verfügbar)
Erstellen einer Benutzeroberfläche für Listenansichten check icon indicating true
Erstellen einer Benutzeroberfläche für die zuletzt verwendeten Listenansichten check icon indicating true
Erstellen einer Benutzeroberfläche für Anwendungen check icon indicating true
Weitere Änderungen an der Benutzeroberflächen-API check icon indicating true
Bulk-API check icon indicating true
JavaScript-APIs für Publisher- und Schnellaktionen check icon indicating true
Salesforce Console-API check icon indicating true check icon indicating true
Globale Variable "$CustomMetadata" check icon indicating true
Debuggen
Beseitigen von Fehlern im Visual Studio-Code mit einem neuen Debugger (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Effektivere Analyse von Debug-Protokollen dank aktualisierter Protokollzeilen check icon indicating true
Speichern größerer Debug-Protokolle dank geänderter Obergrenzen für Protokolle check icon indicating true
Fehlerbehebung von Flows und Prozessen anhand neuer Protokollzeilen check icon indicating true
Erweiterungspaket "Salesforce Extensions for VS Code"
Debuggen von Organisationen mit dem kostenlosen Apex-Replay-Debugger (Beta) (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Einstellung von Force.com IDE 2 Beta check icon indicating true
Salesforce CLI (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Testorganisationen check icon indicating true
Benachrichtigungen im Unternehmen
Testen von Prozess- und Flow-Ereignisabonnenten in Apex check icon indicating true
On-Demand-Zustellung von Testereignissen check icon indicating true
Zugreifen auf Abonnenteninformationen in einem Apex-Test check icon indicating true
Empfangen von Benachrichtigungen, wenn ein Apex-Auslöser bei zu vielen Wiederholungen ausgesetzt wird check icon indicating true
Abrufen der Dauer in Millisekunden in DateTime-Feldern im Plattformereignis check icon indicating true
Paketerstellung
Einfacheres Erstellen und Verwalten von Paketen (Beta) (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Verbesserte Validierung verhindert das Entfernen aktiver Datensätze beim Deinstallieren von Paketen check icon indicating true
Pilotfunktion für gesperrte Pakete eingestellt check icon indicating true
ISVforce
Schnelles Einführen von Unternehmenslösungen mithilfe von Lightning Bolt-Lösungen (Veröffentlichung verzögert) check icon indicating true
Senden von Marketing-Ressourcen in der Veröffentlichungskonsole check icon indicating true